Skip to main content

VTech 80-055600 Babyphone

36,95 € 45,50 €

inkl. gesetzlicher MwSt.Aktualisiert am: 1. Dezember 2021 05:01
Preisverlauf
Produktart
Test "Zum Nachbarn" bestanden
Test "in den Garten" bestanden
Test "durch 5 Wände" bestanden
Test "in den Wald" bestanden
maximale Reichweite300 m
Alarm bei Übertragungsproblem
Akku-/Batterie Kontrollanzeige
Akkulaufzeit Empfangsteil (Std.)12 Std.
Strahlungsarm
Übertragungskanal wählbar
Vibrationsalarm
Gegensprechfunktion
Bewegungsmelder
Atemüberwachung
Mikrofonempfindlichkeit regelbar
Eco-/Stromspar-/Standby-Modus
Raumtemperatursensor
Nachtlicht
(Schlaf-)Melodie
Übertragung an Smartphone

Wer ein Babyphone für unter 50 € sucht, wird sich bestimmt auch für das VTech 80-055600 Babyphone BM 2300 interessieren.

 

Auf einen Blick: Die Funktionen des VTech 80-055600 Babyphone BM2300

Für den günstigen Preis wartet das VTech 80-055600 Babyphone BM 2300 mit vielen Funktionen auf, welche sonst nur bei teureren Babyphones zu finden sind.

  • Abhörsichere DECT-Funkübertragung
  • Gegensprechfunktion um auch mit dem Baby sprechen zu können
  • Vibrationsalarm
  • Nachtlicht an der Baby-Einheit
  • Temperatursensor zur Überwachung der Raumtemperatur im Babyzimmer (einstellbare Alarmwerte)
  • ECO-Mode
  • 5 gespeicherte Einschlaflieder
  • Aufladbarer Akku für den mobilen Einsatz der Elterneinheit
  • LED-Geräuschpegelanzeige
  • Paging-Funktion um die Elterneinheit leichter zu finden
  • Einstellbare Mikrofonempfindlichkeit (VOX-Modus)

 

Inbetriebnahme des VTech 80-055600 Babyphone BM 2300

Für den mobilen Einsatz ist die Elterneinheit des VTech 80-055600 Babyphone BM 2300 mit einem 2,4 Volt 550mAh Ni-MH Akku ausgerüstet. Obwohl die Leistungsdaten des Akkus nicht überragend sind, sorgt der geringe Stromverbrauch des Babyphones zumindest für eine Betriebsdauer von ca. 12 Stunden (je nach Betriebsmodus). Vor der ersten Inbetriebnahme ist der Akku 11 Stunden lang aufzuladen.

Sind beide Einheiten des Babyphones eingeschaltet, findet eine Verbindung automatisch statt. Im Display erscheint dann „Verbunden“ und das Symbol der Funkverbindung zeigt die Empfangsstärke an. Beide Einheiten müssen einen Mindestabstand von 2 Meter zueinander einhalten, da es sonst zu Rückkopplungen und Interferenzen kommt.

Die Baby-Einheit wird direkt an das Stromnetz angeschlossen, da sie weder Batterien oder Akkus hat. Kommt eine Verbindung nicht zustande (nach 10 Sekunden erscheint im Display „Nicht verbunden“) ist zuerst zu prüfen, ob die Baby-Einheit an das Stromnetz angeschlossen ist und ob sie auch eingeschaltet wurde. Eine weitere Ursache für einen fehlgeschlagenen Verbindungsaufbau kann eine Reichweitenüberschreitung sein. Beide Einheiten haben nur eine begrenzte Reichweite, welche sich durch Hindernisse wie zum Beispiel Wände deutlich reduziert.

Die Baby-Einheit darf nicht so dich am Bettchen des Babys stehen, das es das Anschlusskabel greifen könnte. Ein Mindestabstand von 1 Meter ist einzuhalten.

Baby kaut am Spielzeug

 

Die wesentlichen Funktionen des VTech 80-055600 Babyphone BM 2300

Trotz des günstigen Preis ist das VTech 80-055600 Babyphone BM 2300 mit überraschend vielen Funktionen ausgerüstet.

VOX-Modus

Im VOX-Modus werden nicht alle Geräusche im Babyzimmer auf der Elterneinheit wiedergegeben, sondern nur solche, welche die eingestellte Mikrofonempfindlichkeit übersteigen. So ist es zum Beispiel möglich nur dann Geräusche zu hören, wenn das Baby laut weint. Zur Einstellung der Empfindlichkeit des Mikrofons stehen 5 Stufen zur Verfügung. Beginnend mit einer niedrigen Empfindlichkeit auf Stufe 1 (nur laute Geräusche werden übertragen) steigert sich die Empfindlichkeit bis auf Stufe 5. In der höchsten Empfindlichkeitsstufe werden jedoch dann alle Geräusche übertragen, sodass der Lautsprecher der Elterneinheit permanent an ist.

Temperaturüberwachung

Trotz des günstigen Preises ist die Baby-Einheit sogar mit einem Temperatursensor ausgerüstet. Dieser misst die aktuelle Raumtemperatur, welche dann auf der Elterneinheit angezeigt wird. Die meisten Babys fühlen sich bei Temperaturen zwischen 16 und 20°C wohl. Zudem lässt sich ein Temperaturalarm für zu niedrige oder zu hohe Temperaturen einstellen. Für zu niedrige Temperaturen lässt sich eine Temperatur zwischen 11 und 20°C einstellen. Für eine zu hohe Temperatur ist eine Temperatur zwischen 21 und 30°C einstellbar. Die Anzeige von Celsius kann auch auf Fahrenheit gewechselt werden. Bei der Aufstellung der Baby-Einheit ist darauf zu achten, sie nicht zu dicht an eine Wärmequelle wie zum Beispiel eine Lampe oder Heizkörper zu platzieren.

Nachtlicht

Einige Babys schlafen nicht bei Dunkelheit. Damit es sich trotzdem nicht ängstigt, muss jedoch nicht die Zimmerbeleuchtung an bleiben. Das VTech 80-055600 Babyphone BM 2300 besitzt an der Baby-Einheit ein sanftes Nachtlicht, welches das Baby beruhigt. Hier sei zudem auch die kindgerechte Form der Baby-Einheit erwähnt, welche einer kleinen Eule nachempfunden ist. Das Nachtlicht lässt sich an der Baby-Einheit wie auch von der Elterneinheit aus bedienen.

Vibrationsalarm

glückliches Baby

Durch die mobile Einsatzmöglichkeit der Elterneinheit kann sie auch in der Hosentasche mitgenommen werden. Dann sind allerdings Alarmtöne leicht zu überhören, was natürlich auch bei lauter Umgebung der Fall ist. Ein Vibrationsalarm der Elterneinheit macht dann aber trotzdem deutlich auf sich aufmerksam. Auch in der Nacht ist der Vibrationsalarm eine gute Funktion, wenn ein Elternteil seine Nachtruhe benötigt und nicht im Schlaf gestört werden will.

Gegensprechen

Nicht nur die Baby-Einheit überträgt Geräusche zur Elterneinheit, sondern es geht auch andersherum. Über ein Mikrofon an der Elterneinheit lässt sich zudem Baby sprechen, wenn die seitliche Talk-Taste an der Elterneinheit gehalten wird. In dieser Zeit werden jedoch keine Geräusche von der Baby-Einheit zur Elterneinheit übertragen. Durch das Gegensprechen lässt sich oft ein Baby beruhigen, ohne jedes Mal in das Babyzimmer gehen zu müssen. Das ist besonders in der Nacht nützlich, zumal das Baby dann in der Regel auch richtig wach würde.

Einschlaflieder

Nicht nur mit der Funktion des Gegensprechens lässt sich das Baby aus der Ferne beruhigen, sondern es stehen auch 5 verschiedene Einschlaflieder zur Verfügung. Wird ein Lied ausgewählt spielt es 20 Minuten lang. Danach beendet die Wiedergabe automatisch. Babys gewöhnen sich schnell an die Melodien, wenn sie gelegentlich auch tagsüber die Melodien hören können.

Optische Geräuschlevel Anzeige

Geräusche im Babyzimmer werden entsprechend ihrer Lautstärke auf der Geräuschlevel Anzeige der Elterneinheit angezeigt. So können Geräusche unabhängig der eingestellte Lautsprechereinstellung wahrgenommen werden, selbst wenn der Lautsprecher ganz stumm geschaltet ist. Das kann auch in der Nacht nützlich sein, damit nicht immer beide Elternteile durch Geräusch wach gehalten werden. Aber auch für Menschen welche unter Einschränkungen des Gehörs leiden ist es eine gute Unterstützung zur Baby-Überwachung.

Paging

Durch die kompakte Form der Elterneinheit kann diese leicht verlegt werden. Um die Suche zu erleichtern sendet die Baby-Einheit ein Paging-Signal, welches mit einem akustischen Signal der Elterneinheit quittiert wird. Dann lässt sich einfach hören, wo sich die Elterneinheit gerade befindet.

 

Die Reichweite des VTech 80-055600 Babyphone BM 2300 in meinem Babyphone Test

Bei der Reichweite müssen Sender und Empfänger zeigen was sie leisten können. Babyphones mit schlechter Reichweite lassen sich nur sehr begrenzt auch in allen Räumen verwenden, selbst wenn die Elterneinheit mit Akkus mobil einsetzbar wäre. Die Angaben der Hersteller können nicht die individuellen Gegebenheiten in jedem Haus berücksichtigen. Häuser mit dicken Wänden oder viel verbautem Stahl vermögen die Reichweite drastisch herabzusetzen. Deswegen sind Babyphones mit guten Reichweiten Ergebnissen besser, weil sie für schwierige Empfangsbedingungen mehr Reserven aufweisen. Deswegen gehört zu jedem meiner Babyphone Test auch die Prüfung der Reichweite unter unterschiedlichen Bedingungen.

Baby schläft friedlichDas VTech 80-055600 Babyphone BM 2300 hält eine Verbindung zu verschiedenen Räumen, wobei die Baby-Einheit stets im Kinderzimmer steht. Liegen bis zu drei Wände zwischen beiden Einheiten, ist schon an der Empfangsanzeige der Elterneinheit erkennbar, dass es nicht mehr lange gut gehen wird. So machte ich mir den Weg in den Keller zum Beispiel umsonst, denn von dort ließ sich die Baby-Einheit nicht mehr empfangen. Zwar liegen dann auch 5 Wände, 2 dicke Decken und 22 Meter Entfernung zwischen beiden Einheiten, aber trotzdem war das Ergebnis ernüchternd. Viele Reserven sind in der Reichweite nicht vorhanden, das ist zu diesem frühen Test-Zeitpunkt schon klar.

Die Übertragung zum Garten wird dann noch schwieriger, weil das Kinderzimmer auf der entgegengesetzten Hausseite wie der Garten liegt. Dabei müssen nicht nur dicke Wände passiert werden, sondern auch bis zu 40 Meter Luftlinie. Auch an dieser Herausforderung scheitert das VTech 80-055600 Babyphone BM 2300. Im Garten bricht das Signal sehr schnell zusammen, noch bevor ich überhaupt in der Mitte des Gartens war.

Etwas leichter wird es für Babyphones zu meinem Nachbarn hinüber. Dieser ist nur 30 Meter entfernt und es liegen nicht so viele Wände dazwischen. Die Übertragung funktionierte auch bis in das Haus des Nachbarn. Der Umstand, dass auch mein Nachbar genau wie ich Funktelefone und WLAN-Router in Betrieb hatten, störte das VTech 80-055600 Babyphone BM 2300 nicht. Zumindest eine gute Störfestigkeit ist also gegeben.

Den Waldtest hätte ich mir eigentlich sparen können, denn hier ist für ein Bestehen eine gute Reichweite notwendig. So brauchte ich auch nicht weit bis in den Wald hinein zu gehen, denn bereits nach 35 Metern schirmten die Bäume das relativ schwache Sendesignal ab. In der Reichweite gehört das VTech 80-055600 Babyphone BM 2300 damit zu den schlechtesten Babyphones aus meinen Tests.

 

Mein Fazit/Testergebnis zum VTech 80-055600 Babyphone BM 2300

Die Ausstattung erfreut den Käufer des VTech 80-055600 Babyphone BM 2300, wenn man den günstigen Preis bedenkt. Für Kinder mag auch noch die kindgerechte Form des der Babyphone Einheiten ein Kaufargument sein. Technisch in Hinblick auf die Reichweite, lässt die Qualität dann sprunghaft nach. Bei schwierigen Empfangsbedingungen (große Entfernung/dicke Wände) ist das VTech 80-055600 Babyphone BM 2300 nicht zu empfehlen und es ist sogar fraglich, ob es sich bei dünnen Wänden überall im Haus nutzen lässt. Wer das VTech 80-055600 Babyphone BM 2300 nur im nahen Umkreis zu dem Babyzimmer nutzen will kann damit vielleicht leben. Wer in der Reichweite sicher gehen will, greift jedoch besser zu einem Babyphone mit normaler oder guter Reichweite. Dazu kann ich die Babyphones aus meinem Test empfehlen, welche den Waldtest bestanden haben. Auch wer nicht sein Baby aus dem Wald heraus beobachten will kann dann auf genügend Reserven für schwierige Empfangsbedingungen vertrauen.

Test "Zum Nachbarn" bestanden
Test "in den Garten" bestanden
Test "durch 5 Wände" bestanden
Test "in den Wald" bestanden
maximale Reichweite300 m
Alarm bei Übertragungsproblem
Akku-/Batterie Kontrollanzeige
Akkulaufzeit Empfangsteil (Std.)12 Std.
Strahlungsarm
Übertragungskanal wählbar
Vibrationsalarm
Gegensprechfunktion
Bewegungsmelder
Atemüberwachung
Mikrofonempfindlichkeit regelbar
Eco-/Stromspar-/Standby-Modus
Raumtemperatursensor
Nachtlicht
(Schlaf-)Melodie
Übertragung an Smartphone

Preisverlauf


36,95 € 45,50 €

inkl. gesetzlicher MwSt.Aktualisiert am: 1. Dezember 2021 05:01

36,95 € 45,50 €

inkl. gesetzlicher MwSt.Aktualisiert am: 1. Dezember 2021 05:01